FRANSEN EVERYWHERE

6. Mai 2016
spring-1

Wenn ich mir das Outfit vor 7 – 8 Jahren angeschaut hätte, wäre ich vermutlich nicht sehr begeistert gewesen. Früher konnte ich Fransen nicht ausstehen, sie erinnerten mich irgendwie an einen möchtegern Wildwestheld – Look – heute ganz im Gegenteil, ich liebe sie! Fransen an Taschen, Schuhen, Jacken oder Hosen, egal wo – her damit. Vermutlich liegt es daran, dass ich, was Outfits angeht, ein bisschen mutiger geworden bin (wobei ich gerne noch viel mutiger wäre), und auch weil sie generell wieder total angesagt und oft zu sehen sind. Sie lassen sich verschieden kombiniert und zu unterschiedlichen Anlässen tragen. Ich bin also momentan voll im Fransenfieber!

 

rhein3

P1020764

P1020822 Kopie

white Top & black Jaket – Mango

Jeans – forever 21

Shoes – H&M (similar)

 

You Might Also Like

  • Malin 13. Mai 2016 at 20:51

    Geht mir auch so – hatte früher nie viel für Fransen übrig, inzwischen aber schon 🙂 Ist so toll hippie!

    Malin | Spark&Bark

    xx

  • Jules 14. Mai 2016 at 13:23

    Haha, ich kann dich unheimlich verstehen! Ich konnte früher auch nie etwas mit Fransen anfangen, aber seit 2-3 Jahren liebe ich sie – vor allem an Jacken, Kimonos und Taschen!

  • Marynia 19. Mai 2016 at 14:02

    Fransenfieber = gutes Fieber ! 🙂
    Liebe Grüße,
    Marynia, das Regenschirm-Mädchen von
    http://www.marysams.com