Colorful LA – Graffities & Street Art

9. Oktober 2017
rinipini in los angeles, love wall

Letztes Jahr in New York habe ich erkannt wie schön ich Wandmalereien und Graffitis  finde.  Das war einer der Gründe weshalb ich mich so auf Los Angeles gefreut habe:  Jede Menge wunderschöner Streetart. Leider hatten wir nicht genügend Zeit um alle Graffitis zu sehen die ich eigentlich hätte sehen wollen. Dafür könnte man sicherlich zwei ganze Tage einplanen, oder sogar mehr. Ich habe alle schönen Graffitis für euch mit Adresse aufgelistet! 

best graffiti and street art that we’ve seen

Nachfolgend zeige ich euch alle Walls und Graffitis auf der Melrose Avenue, die wohl bekannteste Straße in Los Angeles wenn es um Street Art und Kunst geht.

Continue Reading…

AROUND CUBA – CIENFUEGOS

19. April 2017

Da wir die letzten Wochen schwer mit unserem Umzug beschäftigt waren, kommt hier verspätet ein Beitrag über unseren Aufenthalt in Cienfuegos. Nach unseren zwei Tagen in Vinales sind wir schließlich nach einer 5 stündigen Taxifahrt in Cienfuegos angekommen. Cienfuegos sprach mich auf den ersten Blick nicht sehr an, die Straßen waren trist und die Häuser (im Vergleich zu denen in Havanna) heruntergekommen und eher unspektakulär. Doch auch Cienfuegos hat schöne Ecken, die es lohnt zu entdecken: 

Continue Reading…

UPCYCLING – DIY : Papierschale

21. März 2017
Schale aus Papier

Als Ergotherapeutin liebe ich , sozusagen gezwungenermaßen, alles was man für sein Heim Selbermachen kann. Ich bin danach immer total stolz, dass ich es selbst gemacht und nicht gekauft habe. Ich zeige euch wie ihr eine Schale aus (Zeitschriften-) Papier herstellen könnt und diese nicht nur süß aussieht, sondern auch noch nützlich und nachhaltig ist.

Continue Reading…

OH MARCH!..

19. März 2017

März ist meist der Monat, in dem sich die Sonne das erste mal wieder blicken lässt und die Gänseblümchen langsam die Köpfe heben. Umso schwieriger finde ich es bei so einem Wetterwechsel etwas passendes zum Anziehen zu finden. Gehts euch da genau so?

Continue Reading…

AROUND CUBA – VINALES

7. März 2017

Von Havanna, wo wir die ersten beiden Tage verbrachten,  ging es weiter nach Vinales. Für 20 cuc pro Person wurden wir direkt vor unserer Casa von einem Taxi abgeholt. Die Fahrt dauerte 4 Stunden. Am ersten Tag im „Valle de Vinales“ unternahmen wir eine Reittour und besichtigten Tabak und Kaffee Plantagen. Auch die berühmten kubanischen Mojitos fehlten dabei nicht. Danach fühlte man sich direkt viel sicherer auf dem wackeligen Pferd.

    Continue Reading…

AROUND CUBA – HAVANNA

6. März 2017

Ich wusste schon länger, dass ich mal nach Kuba möchte. Der Urlaub war schon länger eingetragen doch bis zum Schluss wussten wir nicht so genau wo es hin gehen sollte. Es standen mehrere Ziele zur Auswahl, doch letztendlich buchten wir zwei Tage vor Antritt der Reise den Flug nach Varadero – also mal wieder super spontan!

Continue Reading…

DIE VORFREUDE

17. Januar 2017
Schlafcouches Mömax

1 // 2 // 3 // 4

Die Vorfreude steigt: Unser Traum vom gemeinsamen Eigenheim rückt näher und daher bin ich im Moment schon ein bisschen am stöbern. Natürlich dauert alles noch eine Weile aber was ich jetzt schon genau weiß: Eine schöne Schlafcouch für das Gästezimmer darf auf keinen Fall fehlen. Bei mömax gibt es gerade unschlagbar tolle Angebote und ich habe für euch die schönstes Schlafsofas mal zusammen gefasst.

 

10 things you should do in new york

5. Januar 2017

New York City ist eine der größten Sammelpunkte von Touristen und ich glaube über keine Stadt der Welt gibt es so viele Reiseführer und Reiseberichte wie diese, weshalb ich es echt schwierig finde euch „To do“-Tipps zu geben. Nichts desto trotz versuche ich es mal und erzähle euch ein bisschen über meine 12 Tage in dieser fabelhaften Stadt. 

Continue Reading…

KILO SHOP IN AMSTERDAM

4. August 2016
Kilo Shop in Amsterdam

Ich liebe Second Hand! Es soll ja Leute geben, die es eklig finden, gebrauchte Klamotten zu tragen – aber warum? Gerade gebrauchte Kleidungsstücke sind für unsere Gesundheit unbedenklicher als Neuware. Durch das häufigere Waschen sind Schad- und Farbstoffe, die sich in Neuwaren befinden, nicht mehr oder nur noch wenig in den Fasern enthalten.  Außerdem können wir beim Kauf von Secondhand-Kleidung etwas zum Umweltschutz beitragen. So müssen weniger Fasern neu produziert werden, was insgesamt die Umwelteinflüsse der Produktionsstätten mindert, und die Masse an zu entsorgender Kleidung wird reduziert. Durch das Verbrennen der Alttextilien werden giftige Dämpfe in die Atmosphäre freigegeben. Und der egoistischste und wohl wichtigste Grund, weshalb ich Second Hand befürworte: Es ist günstiger als Neuware, kann aber, wenn man richtig sucht, genau so gut sein bzw. lassen sich tolle Vintage Waren finden.

Continue Reading…

THE RESIDENCE MAURITIUS

2. August 2016
the residence mauritius ausblick

Wir entschieden ganz kurzfristig eine Reise nach Mauritius zu buchen. Wir waren gerade einkaufen, als René eine Push-Benachrichtigung von Urlaubspiraten auf sein Handy bekam. Da die Reise genau in unseren Urlaubszeitraum passte und das Hotel einfach atemberaubend aussah, entschieden wir es sofort zu buchen – spontane Entscheidungen sind ja oft die Besten! 

Continue Reading…